You are currently viewing Denkmalschutz einmal anders |  Wintergarten verleiht Altbau neuen Anstrich
Solarlux GmbH

Denkmalschutz einmal anders | Wintergarten verleiht Altbau neuen Anstrich

Denkmalschutz einmal anders | Wintergarten verleiht Altbau neuen Anstrich

Direkt an einer Gracht im Zentrum der niederländischen Stadt Alkmaar steht ein Backsteinhaus, das es wahrlich in sich hat: Mit einem schmalen Wintergarten von
Solarlux hat Familie Proosdij ihren in die Jahre gekommenen Altbau nicht nur optisch aufgewertet, sondern auch einen lichtdurchfluteten Wohnraum geschaffen. Und dabei die strengen Denkmalschutzauflagen eingehalten.

 

Die Anforderungen der Bauherren waren hoch: Mehr Platz zum Leben sollte ihr Altbau nach der Sanierung bieten, sich zum Garten hin stärker öffnen und zudem ein modernes Ambiente schaffen. Doch die besondere Architektur des denkmalgeschützten Hauses musste beibehalten werden. Mit ihrem neuen Wintergarten haben die Proosdijs all das verwirklichen können.

Altes mit Neuem verbinden

Auf der Suche nach der optimalen Umsetzung für die gewünschte Wohnraumerweiterung stieß die Familie auf den Hersteller Solarlux im niedersächsischen Melle und überzeugte sich vor Ort von der hohen Qualität der Wintergärten. Der Solarlux-Fachberater zeigte ihr am Rechner, was alles möglich ist und wie der renovierte Altbau in Alkmaar später aussehen könnte. „Anhand der Visualisierung wurde uns dann deutlich, dass wir mit dem Anbau auch ein Glasdach realisieren konnten. Zudem integriert sich der Wintergarten sehr schön ins Haus und ergibt zu den alten Holzbalken einen schönen Kontrast“, sagt Hausherr Marc Proosdij im Rückblick. So wurden die Außenwände und die Geschossdecke des Backsteinbaus verlängert und das Gebäude um ein gläsernes Wintergartendach ergänzt.

 

Fließender Übergang vom Wohnzimmer zur Terrasse

Heute eröffnet der Wintergarten der Familie neuen Wohnkomfort: Dank der eingebauten Glas-Faltwand von Solarlux ist die gesamte Rückseite des Hauses im Nu zum Garten hin offen. Wie eine Ziehharmonika aus Glas lassen sich die Faltelemente aufziehen oder schnell wieder zusammenschieben – sechs zur rechten und drei zur linken Seite. Der Effekt ist beeindruckend: Auf einer Breite von acht Metern heben die offenen Elemente die Grenze zwischen Innen und Außen auf – Wohnzimmer und Terrasse gehen fließend ineinander über.

 Die im Boden eingelassene Schiene ermöglicht einen schwellenlosen Übergang. Der moderne Anbau bewahrt den Charakter des Hauses und arrangiert sich somit bestens mit dem Denkmalschutz. Und noch viel wichtiger: Durch den zusätzlichen Platz und das einfallende Licht bedeutet er für Familie Proosdij einen deutlichen Gewinn an Wohnkomfort.

 

 

Premium Status "silber"

Wir sind Solarlux Quality Partner

Unser Kooperationspartner seit 2008 an unserer Seite.

Als Quality Partner von Solarlux stehen wir, die Mundt GmbH & Co. KG, für besten Service und Qualität auf höchstem Niveau. Durch regelmäßige Schulungen sind wir: